Urabstimmung bestätigt Statuten

Mit einer 2/3 Mehrheit haben die Mitglieder der USKA an der Urabstimmung die durch die DV beschlossene Neufassung der Statuten bestätigt. Die restlichen Positionen wurde alle mit grossem Mehr gutgeheissen.