Hamfest 2016 in Thun

Traktandenlisten zu den angekündigten USKA-Anlässen am Hamfest Wochenende in Thun

 

1. Notfunk-Tagung, Samstag, den 24. Septembar 2016, 1630 Uhr (Leitung: HB9JCI)

Teilnehmende: Alle an Notfunk interessierten Funkamateure, Notfunk-Verantwortliche der Sektionen, PR-Verantwortliche der Sektionen

  • Notfunk in der Sektion (bisher)
  • Notfunk Schweiz der USKA (neu)

 

2. KW/UKW-Tagung Sonntag, den 25. September 2016, 1000-1130 Uhr (Leitung: HB9DRS)

Teilnehmende: Alle an den Traktanden interessierten Funkamateure

  • Stephan Walder, HB9DDO: Vorstellung neues USKA Diplomreglement über die vorgesehenen Anpassungen und Neuerungen, mit dem Ziel die Beantragungen der Helvetia-Diplome zu vereinfachen
  • Hans-Peter Strub, HB9DRS: Vorstellung neues KW-Contest Reglement, insbesondere über die Anpassungen und der Neugestaltung des überarbeiteten KW Helvetia-Contest
  • Matthias Schumacher, HB9JCI: Berichte aus der IARU Region 1 Interims Conference vom 15. – 17. April 2016 in Wien
  • Diverses / Diskussionen

 

3. Ausbildungstagung Sonntag, den 25. September 2016, 1400-1530 Uhr (Leitung: HB9AMC i.V. HB9AJP)

Teilnehmende: Vertreter von Sektionen, welche Nachwuchsförderung betreiben oder betreiben wollen, aktive oder künftige Kursleiter

Anmeldung bis 24. Sept. erwünscht an hb9amc@uska.ch. Durchführung vorbehältlich genügender Anzahl Interessenten.

  • Erfahrungen mit dem Reglement «Ausbildungsfonds der USKA»
  • Erfahrungen mit Allianzpartnern (Pfadi, tunSchweiz, Tüftellabor, Schulen, etc)
  • Erfahrungsaustausch unter erfahrenen Ausbildnern und mit neu Ausbildenden, neue Erkenntnisse, neue Lernformen, neue Erfolgsfaktoren. Werden weitere ganztägige Ausbildungs-Tagungen gewünscht (wie früher in Bern durchgeführt)? Vorschläge für Themen (e-learning etc)?
  • Was gehört ausser den eigentlichen Kursen auch noch zur Nachwuchsförderung? (PR, Jugendarbeit, Schul-Aktivitäten, Ausstellungspräsenzen, HB9O, Tage der offenen Tür etc), Erfahrungsaustausch
  • Eruierung Handlungsbedarf, Handlungsempfehlungen

 

Willi Vollenweider HB9AMC
Präsident USKA