Mitglieder der USKA haben markante Vorteile

 

Die USKA vertritt Ihre Interessen

Die USKA ist der Dachverband für den Schweizer Amateurfunkdienst. 80 % der Schweizer Funkamateure sind bei der USKA Mitglied. Die USKA setzt sich für die Mitglieder und deren Interessen auf verschiedenen Ebenen ein. Zentral ist die effiziente Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Kommunikation BAKOM, unserer Lizenzbehörde. Auf Stufe Gesetze und Verordnungen nimmt die USKA Einfluss über politische Kanäle. In der IARU, dem globalen Dachverband der Funkamateure, nimmt die USKA Einsitz an den Meetings und Konferenzen. Eine weitere wichtige Unterstützung bietet die USKA bei der Ausarbeitung von Baubewilligungen für Antennenanlagen.

 

Mitglieder haben ein Mitspracherecht

Mitglieder können direkt Einfluss nehmen auf die Meinungsbildung und auf Entscheide innerhalb der USKA. Jedes Mitglied kann über eine Sektion oder direkt sein Recht auf Mitgestaltung wahrnehmen. Die demokratischen Prozesse sind über die Statuten geregelt.

 

Die USKA fördert die Weiterbildung

Fachvorträge an Konferenzen und anderen Anlässen unterstützen unsere Mitglieder in der Entwicklung der eigenen Kompetenz. Ein Schwerpunkt ist dabei die Förderung von Jugendlichen im Bezug auf technische und naturwissenschaftliche Tätigkeiten.

 

Mitglieder werden bei Antennenprojekten unterstützt

Ohne Antennen kein Funkverkehr. Die Erstellung von Antennen im Einklang mit kommunalen und kantonalen Baugesetzen ist teilweise ein komplexes Unterfangen. Die Antennenkommission der USKA verfügt über die entsprechenden Sachkenntnisse und unterstützt die Aktiven bei der Ausarbeitung von Baugesuche einschliesslich den notwändigen NIS-Berechnungen.

 

Wir beraten Sie bei Störungen

Sie werden als Funkamateur bei der Ausübung des Hobbies durch Störungen eingeschränkt? Die EMV-Gruppe der USKA kann Ihnen behilflich sein.

 

QSL-Service

Funkamamateure versenden und erhalten QSL-Karten zur Bestätigung getätigter Verbindungen. Das QSL-Büro der USKA übernimmt ohne weitere Kosten den weltweiten Versand in alle der IARU angehördenden Länder. Dieser wichtige Service steht ausschliesslich unseren Mitgliedern zur Verfügung.

 

Vereinsmagazin HBradio

„HBradio“, das offizielle Publikationsorgan der USKA, informiert mit sechs Ausgaben pro Jahr sowohl über vereinsinterne Belange wie auch eine Vielzahl von Teilgebieten des Amateurfunks. Berichte über Wettbewerbe, Resultate von Contesten, technische Beiträge, DX-Expeditionen, Informationen in eigener Sache und vieles mehr halten unsere Mitglieder stets gut informiert.

 

Die persönliche eMail Adresse

Lassen Sie sich Ihre persönliche eMail-Adresse [rufzeichen@uska.ch] mit Weiterleitung an eine Zieladresse einrichten, wahlweise mit oder ohne Mailbox. Dieser kostenlose Dienst vereinfacht Ihren eMail Verkehr.

 

Freunde in den USKA Sektionen finden

Das aktive Vereinsleben findet hauptsächlich in den Sektionen sowie den Fach- und Interessengruppen statt. Beim intensiven Austausch von Erfahrungen und spezifischem Fachwissen können die Mitglieder gegenseitig sehr viel voneinander profitieren. Gemeinsame Projekte geben eine solide Basis für langjährige kollegiale Beziehungen.

 

Treten Sie der USKA bei und profitieren Sie von den Vorteilen

Dokumente Download Version
Aufnahmegesuch USKA Deutsch PDF 2015
Demande d’admission USKA franc. PDF 2015
Dommanda di ammissione USKA ital. PDF 2015